Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten). Einige Cookies sind für die Darstellung der Website zwingend erforderlich. Mit einem Klick auf "Alles akzeptieren" willigen Sie ein, dass die Drittinhalte aktiviert werden dürfen. Alternativ treffen Sie bitte Ihre Auswahl an Drittinhalten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Abschlussveranstaltung des Projektes Alpha.5

Drei Jahre hat das Projekt Alpha.5 Schulungen für Lehrkräfte und Multiplikator*innen im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung durchgeführt, Netzwerke aufgebaut und Angebote für Lerner*innen entwickelt. Am 8. November, von 10:00 bis 16:30 Uhr, im H+ Hotel Magdeburg will das Team des Projektes das Fazit dieser Arbeit ziehen und über die neuen Entwicklungen im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung sprechen. Alle interessierten Kolleg*innen aus dem Bereich Erwachsenenbindung, Lerner*innen und Multiplikator*innen sind herzlich eingeladen, diesen Tag unter dem Motto „Wissen weitergeben! Erfahrung verankern! Möglichkeiten schaffen!“ zusammen mit dem Projektteam zu gestalten.

Programm:

10:00-10:30                        Ankommen, Begrüßungskaffee

10:30-11:00                        Begrüßung der Gäste durch die Projektleitung Jana Geißler-Möbius

11:00-11:45                        „Alpha.5“: Fazit der 3 Jahre. Was wird bleiben?

11:45-12:15                        Ausblick auf die Entwicklungen in der Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland, Inputvortrag von Ralf Häder, Geschäftsführer des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung e. V.

12:15-12:45                        Ausblick auf die europäischen Entwicklungen, Inputvortrag von Viktoria Thieme, Senior Expert der Koordinierungsstelle „Dekade für Alphabetisierung“, Bundesinstitut für Berufsbildung

12:45-13:30                        Mittagspause

13:30-14:30                        Parallele Workshops unter dem Motto „Was soll kommen?“

                                           Workshop A: Wissen weitergeben: Professionalisierung in der Grundbildung

                                           Workshop B: Erfahrung verankern: Ausbildung von Schlüsselpersonen

                                           Workshop C: Möglichkeiten schaffen: Angebote für Lernerinnen und Lerner

14:30-15:00                        Kaffeepause

15:00-16:00                        Vorstellung der Ergebnisse der Workshops, Verabschiedung

16:00-16:30                        Ausklang

Durch die Veranstaltung führt Sie Tim-Thilo Fellmer.

Ihre Anmeldungen schicken Sie bitte bis 02.11.18 an natalie.breinert[at]daa.de