Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung


Der Beruf kurz vorgestellt

Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung konzipieren und realisieren kundenspezifische Softwareanwendungen. Sie testen und dokumentieren Anwendungen und modifizieren bestehende Anwendungen. Sie setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein, wenden Software-Entwicklungswerkzeuge an und entwickeln anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen. Sie beheben Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen und beraten bzw. schulen Endnutzer*innen. Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Anwendungs-entwicklung sind z. B. kaufmännische Systeme, technische Systeme, Expertensysteme, mathematisch-wissenschaftliche Systeme oder Multimedia-Systeme.

Zurück zur Übersicht